Zum Glück wissen wir heute mehr über unseren besten Freund den Hund, als noch vor einigen Jahren. Hunde kommunizieren vor allem mit ihrer Körpersprache und Mimik, sind aber auch fähig, uns mit ihrem Geruchsinn und Einfühlungsvermögen wahr zu nehmen. Was sie einmalig macht und die enge Bindung zu uns Menschen erklärt. Hunde mögen genau so wie wir ein positiv motiviertes Lernen.

Aus diesen Gründen ist mein Training individuell abgestimmt auf das jeweilige
Mensch + Hunde Team, findet meistens bei Ihnen zu Hause statt und soll zum Bestandteil Ihres Alltags werden.

Mögliche Trainings-Themen bei Hunden sind

  • Zieht beim Laufen an der Leine
  • Bellt andere Hunde oder auch Menschen an
  • Bellt wenn es an der Türe klingelt
  • Geht nicht ins Auto, hat Angst vor dem Autofahren
  • Ist nervös oder ruhelos
  • Vergesellschaftung von Hunden mit Katzen

und vor allem bei Junghunden

  • Ist noch nicht stubenrein

Beschäftigungsangebote

Longieren mit Hunden

Das Longieren fördert beim Hund den Gehorsam, die Aufmerksamkeit, die Ausdauer und die Bindung zu seinem Menschen.

Beschäftigungen in der Wohnung und auf dem Spaziergang

Ich bringe diverse Utensilien und Ideen mit, um mit Ihnen zusammen vor Ort herauszufinden, was ihrem Hund entspricht.


Überlegungen bevor ich einen Hund kaufe

  1. Habe/n ich/wir genügend Zeit einen Hund zu halten, in die Hundeschule oder spazieren zu gehen, mit ihm zu spielen, ihn zu beschäftigen? Wieso möchte ich einen Hund? Was sind seine Bedürfnisse? Was muss ich über seine Pflege wissen?
  2. Welcher Hund passt zu mir/uns? Soll es ein Rassenhund oder ein Mischling sein, ein Welpe oder ein älterer Hund aus dem Tierheim oder Tierschutz?
  3. Wer, wie, wo, was, wenn ich/wir in die Ferien reisen? Kann der Hund mit? Was passiert mit dem Hund, wenn ich mal in den Spital muss?
  4. Kann ich/ können wir die Kosten aufbringen? ( Kaufpreis, Impfungen, Futter, Zubehör, Hundeschule, Tierarzt usw.?


Neu

Die Zusammenarbeit mit der Hundeschule / Hundeshop Native Dog in Fällanden (www.nativedog.ch)